Zutaten

Salat (z. B. Feldsalat und Rauke)
4 große Champignons
1 Bund Spargel, grüner
10  Cocktailtomaten
Zwiebel(n)
 etwas Olivenöl
 etwas Balsamico
2 EL Naturjoghurt
 einige Kräuter
  Salz und Pfeffer
1 TL Senf
 etwas Parmesan
  Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 203 kcal

Zuerst einmal den ganzen Salat (da könnt ihr echt nehmen worauf ihr Lust habt oder was das Angebot hergibt) putzen und in eine große Schüssel geben.
Vom Spargel nur unten die holzigen Enden abschneiden und ihn waschen.
Dann etwas Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen (ich nehme meine Grillpfanne), Zwiebel in Würfel schneiden und darin anbraten, den Spargel dazu und schön anbraten. Er darf ruhig ein wenig Farbe bekommen.
In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren, zum grünen Salat in die Schüssel geben.

Aus Olivenöl, Balsamico, Senf, Naturjogurt, beliebigen Kräutern, Salz und Pfeffer ein lecker Dressing machen, wem es zu sauer wird, der kann noch eine bissi Honig dazugeben.

Wenn der Spargel schon etwas braun wird, die in Würfel geschnittenen Chamignons dazu geben und ebenfalls mit anbraten. Dies alles mit Salz, Pfeffer und reichlich Knoblauch abwürzen. Ganz am Schluss mit am besten frisch geriebenem Parmesan abschmecken (der aus der Dose tuts aber auch).

Den grünen Salat mit den Tomaten, dem etwas abgekühlten angebratenem Gemüse und dem Dressing vermischen.

Dazu passt Brot oder, auch lecker, ein schöner Fisch vom Grill.
Sehr lecker, schnell gemacht und ein tolles Gericht für warme Tage!