Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Erbsen, TK
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erbsen in der Gemüsebrühe kochen, bis sie gar sind. Die Eier mit den Gewürzen verquirlen und soviel Mehl dazu geben, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Davon mit einem Teelöffel kleine Klößchen abstechen und in der Suppe gar ziehen lassen.