Hessische grüne Erbsensuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Erbsen, TK
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Mehl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erbsen in der Gemüsebrühe kochen, bis sie gar sind. Die Eier mit den Gewürzen verquirlen und soviel Mehl dazu geben, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Davon mit einem Teelöffel kleine Klößchen abstechen und in der Suppe gar ziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


marieangela

31.05.2011 19:31 Uhr

So...heute gab es "grüne Erbsensuppe mit Eierschwämmchen", ein Gericht aus meiner Kindheit, was ich hier gefunden habe.... ;-))

Lecker! -

Ich liebe diese "Eierschwämmchen".

Zum Schluss noch etwas Pecorino drüber gerieben, perfekt....

Danke fürs Rezept!

LG
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de