•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Wirsing, in Streifen geschnittener
1 große Zwiebel(n), gewürfelte
200 g Schinken (Schwarzwälder), in feine Streifen geschnittener
200 g saure Sahne
1/2 Bund Petersilie, gehackte
2 Zehe/n Knoblauch, klein gewürfelter
Gemüsebrühwürfel
  Pfeffer
Ei(er)
12  Lasagneplatte(n), ohne Vorkochen
200 g Käse (Gouda), in Scheiben geschnittener
100 ml Milch
  Oregano
  Rosmarin
  Paprikapulver
 etwas Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebelwürfel und Schinkenstreifen anbraten. Die Wirsingstreifen dazu geben und mitbraten. Nun die Knoblauchwürfel zufügen und ebenfalls kurz mitbraten. Etwas Wasser angießen und den Gemüsebrühwürfel dazu geben. Mit Pfeffer würzen. Das Ganze etwas köcheln lassen. Dann die saure Sahne, Petersilie, Oregano und Rosmarin dazu geben.

Etwas von der Wirsing-Mischung in eine eckige Auflaufform geben. Darauf 4 Lasagneplatten geben. Erneut wieder etwas Wirsing verteilen, darüber Gouda legen. Wieder Lasagneplatten, Wirsing, Gouda usw. schichten, bis alles aufgebraucht ist. Die oberste Schicht besteht aus Goudascheiben.

Nun die Milch in die Wirsing-Pfanne geben und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kurz aufkochen und dann etwas abkühlen lassen. Nun die Eier zugeben. Diese Sauce über den Auflauf gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, bevor die Lasagne angeschnitten und serviert wird.