Schweizer Schupfnudelpfanne

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Bund Lauchzwiebel(n)
150 g Käse (Appenzeller) am Stück
10 Scheiben Frühstücksspeck
500 g Schupfnudeln
1 EL Öl
 etwas Pfeffer, schwarzer
 etwas Salz
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 660 kcal

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Den Appenzeller grob reiben. Die Speckscheiben in Stücke schneiden.

Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Speckstücke darin kross auslassen, anschließend herausnehmen. Nun die Schupfnudeln im heißen Speckfett unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Die Hälfte der Lauchzwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt Speck und den geriebenen Käse unter die Nudeln mischen und ca. 2-3 Minuten erhitzen. Den Käse dabei schmelzen lassen. Zum Schluss die restlichen Lauchzwiebeln über die Schupfnudelpfanne streuen und mit Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


karin510

04.07.2008 14:59 Uhr

Hallo,

das Rezept habe ich vor ein paar Tagen ausprobiert und es hat uns gut geschmeckt.
Ein einfaches und deftiges Gericht für jeden Tag.
Steht in meinem Kochbuch und wird sicher nochmal nachgekocht werden.

LG
Karin

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de