Zutaten

350 g Hackfleisch vom Schwein
2 Zehe/n Knoblauch (n. B. mehr), gehackt
2 EL Öl, (Erdnuss- oder Sojaöl)
3 EL Brühe, heiße
100 g Glasnudeln
1 Handvoll Minze, kleine und Koriandergrün
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n), Thai oder 1 - 2 große Frühlingszwiebeln in Stücke geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), rote, halbiert und in dünne Streifen geschnitten
1 kleine Karotte(n), in Juliennestreifen geschnitten
2 EL Ingwer, frischer, in feine Stifte geschnitten
4 EL Erdnüsse, geröstete und grob gehackte
Kaffir-Limettenblätter (Magrood-Blätter) in kleine Stückchen gerissen
Chilischote(n) (long-red Thai), entkernt und in Ringe geschnitten
  Für das Dressing:
Chilischote(n), grüne Vogelaugenchilis in Ringe geschnitten
1 TL Chiliflocken, (getrocknete rote kleine Chilis in einer Pfanne ohne Fett geröstet und grob gemörsert)
6 EL Fischsauce
3 TL Zucker
8 EL Limettensaft
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl im Wok erhitzen. Das Hackfleisch und den Knoblauch darin ca. 4 Min. unter Rühren anbraten, aber nicht bräunen/rösten.
Mit der Brühe ablöschen, Hitze herunterschalten und noch etwa 1-2 Min sanft garen. Vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Min. einweichen. Auf einem Sieb gut abtropfen, Mit der Küchenschere in kürzere Stücke schneiden.

Alle Zutaten für das Dressing verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Das Schweinehackfleisch und Nudeln mit den restlichen Salatzutaten vermengen, das Dressing zufügen und den Salat vorsichtig und gut durchmischen.

Sofort servieren und lauwarm genießen.
Auch interessant: