Geschickte Zucchini - Schiffchen mit Tofu gefüllt

kalorienarme und eiweißreiche Rohkostspeise
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 m.-große Zucchini, (etwa 200g)
80 g Tofu
Garnele(n) - Schwänze, geschält, gekocht
Radieschen
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Currypulver
 evtl. Sojasauce und andere Gewürze
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 125 kcal

Ich habe sehr wenig Gewürze genommen, da ich Rohkost lieber pur mag. Hier kann natürlich sehr variiert werden und wer den Tofu und die Garnelen lieber angebraten mag, kann diese natürlich zuerst anbraten.

Zucchini senkrecht und waagrecht halbieren, so dass 4 Schiffchen entstehen. Mit einem Löffel o.ä. die Kerne auskratzen, klein schneiden und in eine Schüssel legen.
Tofu halbieren (40g), in kleine Würfeln schneiden und mit der Zucchini in der Schüssel vermengen. Diese Masse kann jetzt nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Sojasauce gewürzt werden.

Den Rest vom Tofu in 16 Rechtecke schneiden und beiseite legen.

Die 4 Radieschen zackenartig halbieren und auch beiseite legen.
Garnelen waschen und mit Curry würzen.

Jetzt je 2 Zucchini-Schiffchen auf einen Teller legen und mit dem Zucchini-Tofu-Gemisch füllen.
Auf je einen Zahnstocher zuerst eine Radieschen-Hälfte stecken, dann ein Tofu-Rechteck, Garnele und mit einem Tofu-Rechteck abschließen. Danach je 2 Spieße auf die Zucchini-Schiffchen stecken und servieren.

Wer diese Speise lieber ganz vegetarisch mag, kann anstelle der Garnellen grüne, entkernte und mit Paprika gefüllte Oliven nehmen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de