Zutaten

4 Stange/n Lauch / Porree
2 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
2 EL Butter
150 ml Wein, weiß
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1/2 TL Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zucker
Zitrone(n), den Saft davon
Lorbeerblatt
1 Zweig/e Thymian
250 ml Béchamelsauce
100 g Rosinen, eingeweicht (z.B. in Weißwein)
125 ml Schlagsahne
  Worcestersauce
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
  Petersilie, zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch nach dem Putzen in ca. 5 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen, den Lauch und die Zwiebeln darin glasig braten.
Mit etwas Weißwein ablöschen Rest zum Einweichen der Rosinen verwenden) und mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft ein wenig würzen. Das Lorbeerblatt und den Thymianzweig mit hinein geben und noch knapp 10 Minuten dünsten.
Schlagsahne, Béchamelsoße und Rosinen verrühren, mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersoße würzen.
Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben, die angerührte Sauce darüber gießen und mit Emmentaler bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, 20 Minuten backen.
Auch interessant: