Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Lachs, das Mittelstück ohne Haut
2 EL Limettensaft
  Salz
  Mehl
Ei(er), verquirlt
  Semmelbrösel
1 EL Sesam
1/2 Becher saure Sahne
2 EL Limettensaft
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachs in Stäbchen schneiden, mit Salz und 2 EL Limettensaft würzen. Semmelbrösel mit dem Sesam vermischen. Lachsstäbchen mit Mehl, Ei und der Brösel-Sesam-Mischung panieren. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Fischstäbchen darin goldgelb braten.

Saure Sahne, 2 EL Limettensaft und Schnittlauch miteinander verrühren.

Fischstäbchen mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Dazu passt grüner Salat.