•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Mehl
2 EL Öl
125 ml Wasser
  Salz und Pfeffer
100 g Crème fraîche
100 g saure Sahne
2 Pck. Feta-Käse
500 g Blattspinat, TK
1 große Zwiebel(n)
  Kräuter der Provence
Peperoni aus dem Glas, entkernt und in dünne Ringe oder Streifen geschnitten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blattspinat auftauen und gut abtropfen lassen.

Mehl, Öl, Wasser und etwas Salz zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Ofen auch höchste Stufe vorheizen.

Die Zwiebel halbieren und in schmale Ringe schneiden. Den Feta quer in schmale Streifen schneiden. Eventuell den Spinat in kleinere Stücke schneiden.

Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf dünn ausrollen. Crème fraîche und saure Sahne miteinander verrühren und gleichmäßig auf den Teig streichen. Spinat, Feta, Peperoni und Zwiebelringe darauf verteilen. Mit Pfeffer und Kräutern der Provence würzen.

15 bis 20 Minuten backen.