Zutaten

100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
200 g Butter, weiche
175 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
250 g Quark
1/2 Pck. Puddingpulver, Vanille (oder 1 Pck. Saucenpulver Vanille)
1/2  Zitrone(n), Saft und Schale (unbehandelt)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten oder Papierförmchen hinein setzen.

Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen. 125 g Butter mit 100 g Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. 2 Eier einzeln hinzugeben. Mehlmischung vorsichtig hinzufügen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen.

Die restliche Butter mit dem restlichen Zucker und dem restlichen Ei schaumig rühren. Den Quark, das Puddingpulver sowie Zitronensaft und Abrieb hinzufügen, gut verrühren und alles gleichmäßig auf dem 1. Teig verteilen.

Auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen.