Lumaconi mit King Prawns in Kokosmilch - Curry - Soße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Riesengarnelen (King Prawns), geschält
1 Dose Kokosmilch
500 g Pasta (Lumaconi oder andere Nudeln)
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
2 TL Currypulver
1 TL Currypaste, grüne
  Chilischote(n), getrocknete, gehackt
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Cashewnüsse nach Belieben
  Öl (Sesamöl)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebelwürfel und Knoblauchzehen in dem Sesamöl anbraten. Die King Prawns hinzufügen und 7-10 Minuten (je nach Größe) braten. Währenddessen die Nudeln zubereiten.

Currypaste zu den King Prawns hinzufügen. Die Kokosmilchdose gut schütteln und die King Prawns mit der Kokosmilch ablöschen. Mit Currypulver, Salz, Pfeffer und den Chilies würzen. Kurz aufkochen lassen. Mit den Nudeln anrichten.

Eine separate Pfanne heiß werden lassen und die Cashewkerne kurz darin trocken anrösten. Über die Pasta streuen.

Kommentare anderer Nutzer


Chamois

01.12.2010 19:22 Uhr

Sehr lecker, ich bin schon wieder zur unzivilisierten Soßenauslöfflerin mutiert :) Die Nudeln waren so schnell weg, wir sind nicht mal dazu gekommen, Bilder zu machen.
LG,
Chamois

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de