Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

9 große Kartoffel(n)
Ei(er), hart gekochte
200 g Käse, gerieben
400 ml saure Sahne
300 g Wurst, (Chorizo)
150 ml Milch
2 EL Mehl
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln ungeschält kochen. Erkalten lassen, pellen und in würfeln schneiden.
Eiern in reichlich Wasser und 1 EL Salz hart kochen. Erkalten lassen und klein schneiden.

Butter erhitzen und darin das Mehl anschwitzen. Kurz wegnehmen, Saure Sahne und Milch zugeben und wieder für weitere 5 Minuten erhitzen. Salzen und pfeffern.

Kartoffeln, Eier und Chorizo, in Würfeln geschnitten, vermischen und abwechselnd Schichten (Kartoffeln, Chorizo, Eier) in eine eingefettete feuerfeste Form geben. Über jede Schicht Soße gießen. Das Ganze mit restlicher Soße begießen und für ca. 20 Minuten bei 190 Grad backen.