Zutaten

275 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Schoko oder
40 g Speisestärke
80 g Kakaopulver, gesüßt oder ungesüßt
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
300 ml Buttermilch
80 g Butter, sehr weich
  Schokoladenraspel
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel Mehl mit Puddingpulver oder Stärke, Kakaopulver, Backpulver und Natron vermengen. Wer mag, kann auch gehackte Schokolade hineingeben.

In einer weiteren Schüssel Ei mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Die Butter hinzu geben und weiter schlagen. Vorsichtig die Buttermilch hinein geben und kurz weiter schlagen.

Nun die trockenen Zutaten zu den feuchten geben und nur so lange rühren, bis sie sich verbunden haben. Am besten geht dies mit einem Holzlöffel.

12 Muffinformen gut einfetten und zu 2/3 mit dem Teig befüllen. Die Formen in den vorgeheizten Backofen geben und gute 20 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze oder 165°C Umluft backen.

Ergibt 12 große Muffins.
Auch interessant: