Zutaten

600 g Hackfleisch, mageres vom Rind (Beefsteak-Hack)
60 g Pinienkerne, geröstete (oder Erdnusskerne)
8 Stange/n Staudensellerie
1 Stück(e) Ingwer
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Koriandergrün, gehackt
Limette(n)
Chilischote(n)
4 EL Sojasauce
4 EL Öl
Zwiebel(n), rote
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Den Ingwer schälen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Limetten heiß waschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.

Den Knoblauch, die Chilischoten, den Ingwer, die Limettenschale und den Koriander mit der Sojasauce verrühren und beiseite stellen.

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Selleriestangen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Pinienkerne grob hacken.

Das Hackfleisch im Wok im heißen Öl ca. 5 Minuten unter Rühren krümelig braten. Mit Salz würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Sellerie, Pinienkerne, Zwiebeln und die Würzsauce unter das Hackfleisch rühren. Mit Sojasauce und Salz abschmecken und auf einer Platte anrichten.

Der Salat schmeckt am Besten lauwarm.
Auch interessant: