•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Tortenboden, dick, zum Durchschneiden, selbst gebacken oder gekauft
500 g Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
100 g Puderzucker
6 EL Calvados
7 Blatt Gelatine, rote
400 ml Sahne
Mango(s), frische
50 g Puderzucker
50 ml Orangensaft
7 Blatt Gelatine, weiße
2 Pck. Tortenguss, klar
2 EL Orangensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Es wird ein hoher Tortenring benötigt. Den Boden einmal durchschneiden, um den unteren Boden den Tortenring stellen.

Die rote Gelatine einweichen, 200 ml Sahne steif schlagen. 250g Erdbeeren säubern, grob würfeln und mit 50 g Puderzucker, Zitronensaft und 2 EL Calvados pürieren, die vorbereitete Gelatine unterrühren sowie die geschlagene Sahne unterheben. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, auf den unteren Boden streichen und den anderen Boden darauf setzen.


Die weiße Gelatine einweichen, 200 ml Sahne steif schlagen. 1 Mango schälen, grob würfeln und mit Puderzucker, 50 ml Orangensaft, und 2 EL Calvados pürieren, die vorbereitete Gelatine unter das Mangomark rühren und die Sahne unterheben. Diese Creme auf den zweiten Boden streichen und die Torte mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Die zweite Mango schälen und in dünne Spalten schneiden, die restlichen Erdbeeren putzen und halbieren. Mango und Erdbeeren abwechselnd auf die Mangocreme legen.

Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten dabei 2 EL Orangensaft und 2 EL Calvados zur benötigten Flüssigkeit fügen. Den Tortenguss über die Früchte geben und abkühlen lassen.