Melone - Schinken Variationen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/2  Honigmelone(n)
1/2  Melone(n), (Netzmelone)
2 cl Portwein
1 Prise(n) Ingwer, frisch gerieben
  Pfeffer
8 Scheibe/n Schinken (Parma, San Daniele oder Serrano)
1/2  Melone(n), (Netzmelone)
1 Prise(n) Ingwer, frisch gerieben
2 cl Portwein
  Pfeffer
2 Scheibe/n Schinken
  Öl
1/2  Melone(n), (Netzmelone)
4 Scheibe/n Schinken
Brot(e) - Stangen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Melonensalat
Kerne aus den Melonen entfernen und die Melonen mit einem Kugelausstecher ausstechen.
Die restliche Melone mit einem Löffel auskratzen und erst einmal zur Seite stellen. Melonenkugeln mit Portwein, Ingwer und Pfeffer würzen. In der ausgeschabten Melone die marinierten Kugeln anrichten und mit dem Schinken garnieren.

Suppe
Kerne aus der Melone entfernen und das Fruchtfleisch herauskratzen. Zusammen mit den Resten von den Kugeln, Ingwer, Portwein und einer Prise Pfeffer fein mixen. Den Schinken in einer Pfanne mit etwas Öl kross braten. Suppe in geeiste Tassen oder Gläser füllen und etwas gebratenen Schinken anlegen.

Schiffchen
Melone entkernen, vierteln und das Fruchtfleisch von der Schale lösen. Dieses in ca. fünf Stücke schneiden und wieder auf der Schale anrichten. Schinken um die Stangen wickeln und später an die Melonen anlegen.
Video-Player wird geladen ...
Von: Carsten Dorhs, Länge: 10:22 Minuten, Aufrufe: 11.015

Kommentare anderer Nutzer


mme49

04.03.2009 13:54 Uhr

Chefchoch,

Vielen Dank für dieses super Rezept. Wieder einmal ein Rezept mit verbindlichen Zutaten und Mengenangaben. Spitze.

mme49

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de