•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Nudeln (Spiralen
250 g Quark, 10 % Fett (Topfen)
250 g Spargel oder Bohnen (Fisolen), in 3 cm Stücke geschnitten
100 g Erbsen, TK
Paprikaschote(n), rot, in kleine Würfel geschnitten
Zwiebel(n), rot, fein geschnitten
60 g Oliven, schwarze ohne Kern, halbiert
250 g Thunfisch, aus der Dose, zerpflückt
Ei(er)
1 EL Petersilie, gehackt
60 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen, abseihen, abschrecken, abtropfen lassen. Spargel oder Fisolen kernig kochen, gegen Ende der Kochzeit TK Erbsen dazugeben, abseihen. Den Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Die Eier in Dotter und Klar trennen. Den Topfen kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, die Dotter nach und nach einrühren. Alles Gemüse, auch die Paprikastücke und Zwiebeln, Oliven, Petersilie, Nudeln und Thunfisch unter die Topfenmasse heben. Die Eiklar mit 1 Prise Salz cremig schlagen, die Hälfte des Parmesan unterrühren und dies unter die Masse heben.

Eine Auflaufform (Inhalt ca. 2,5 l) mit Öl auspinseln, die Masse in der Form verstreichen, den restlichen Parmesan darüber streuen. In das auf 180 Grad vorgeheizte Backrohr schieben und den Auflauf ca. 45 Minuten backen.