Zutaten

750 g Wirsing
1 EL Butter
2 EL Mehl
50 g Zwiebel(n), gewürfelt
40 g Speck, geräucherter, gewürfelt
1/8 Liter Sahne
  Salz und Pfeffer, Muskat
400 g Bratwürste (Nürnberger)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wirsing ohne dicke Rippen in feine Streifen hobeln. 1/2 l Wasser mit Salz aufkochen lassen, den Kohl darin knapp gar kochen.

Butter zerlassen, Zwiebel und Speck darin glasig anbraten, mit Mehl bestäuben und kurz schäumen lassen. 1/2 l Kohlbrühe zufügen, umrühren, etwas 10 Minuten köcheln lassen. Den Kohl im Sieb gut abtropfen lassen, gut ausdrücken und in die Sauce geben. Die Sahne einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Würstchen mehrmals einstechen und in wenig Fett braun braten.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.