Schlangenwurst mit frittierten Riffelkartoffeln an buntem Streifensalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Bratwürste, schlank und rank
4 EL Senf (Paprika-Zwiebel-Senf)
 etwas Öl (Erdnussöl)
Apfel (Granny Smith)
1 Bund Radieschen
Paprikaschote(n), gelbe
Paprikaschote(n), grüne
Möhre(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Orangensaft
1 EL Zucker, braun
 etwas Cayennepfeffer
600 g Kartoffel(n)
 etwas Paprikapulver, edelsüß
 etwas Meersalz
  Öl zum Frittieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Dressing in einer Schüssel das Olivenöl, den Orangensaft, den braunen Zucker und etwas Cayennepfeffer mit einem Schneebesen verrühren.

Das Gemüse und den Apfel putzen und alles in feine Streifen schneiden. In die Schüssel mit dem Dressing geben. Alles gut vermengen und bis zum Servieren kühl stellen.

Die Kartoffeln schälen und mit einem Riffelmesser in breite Streifen schneiden. Portionsweise in einer Friteuse bei etwa 160°C einmal vorfrittieren. Nachher zum Anrichten nochmals für ca. 5 Min. bei 180°C nachfrittieren. Mit Paprikapulver und Meersalz bestreuen.

Die Bratwürste rundum in einer Pfanne mit etwas Erdnussöl goldbraun braten.

Den Salat nett auf den einzelnen Tellern anrichten. Die geriffelten Kartoffeln dazulegen, sowie jeweils 2 Schlangenwürste und einen TL Senf dazu geben.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de