Pizzasauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 ml Tomate(n), passiert
2 EL Tomatenmark
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
  Basilikum, Oregano, Rosmarin
  Olivenöl, kalt gepresst
  Zucker
  Meersalz, grobkörnig
  Pfeffer, geschrotet
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Pizzasauce die Zwiebel in heißem Öl glasig werden lassen. Die passierten Tomaten dazu geben und aufkochen lassen. Die restlichen Zutaten jetzt dazu geben und für ca. 20-25 min leicht köcheln lassen.

Kommentare anderer Nutzer


chris_pichler

16.01.2009 12:25 Uhr

Super lecker, eine der besten Saucen die ich je gegessen habe!! Toll, danke!!

Jochelbeere

28.03.2009 18:39 Uhr

Ich kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen.Eine wirklich wunderbare Sauce,die
nicht nur zu Pizza passt.

LG Jochen

Törtchen1970

20.08.2009 16:54 Uhr

Lecker!!!!! :-))

KerstinB

28.09.2009 16:33 Uhr

Hallo,
zusammen mit diesem Pizzateig http://www.chefkoch.de/rezepte/1175751223730194/Pizzateig-mit-wenig-Hefe.html und diversen Auflagen von Sardelle bis Olive ein wirklich köstlicher Genuß.

LG
Kerstin

tomes_99

05.01.2010 14:45 Uhr

Hammergut, unbedingt probieren 5 Sterne.

-butterfly-

05.02.2010 14:26 Uhr

sooo lecker....

habe damit eine Mozarella-Pizza gemacht.... Saulecker

Pandora1184

25.03.2010 07:15 Uhr

Sehr leckere, würzige Pizzasauce! Werden wir jetzt immer so machen!!

Conny32

25.08.2010 19:08 Uhr

Wenig Zutaten und tolles Ergebnis.
Super leckere Soße, die nehm ich jetzt immer - volle Punktzahl kann man da nur geben ;-).

LG Conny

SHanai

08.09.2010 21:03 Uhr

Hey du,
deine Soße ist mal eine tolle Abwechslung zu gekauften Tomaten (passiert). Find ich aber viiiel besser vom Geschmack, werd ich jetzt öfters selbst machen, anstatt zu kaufen

lg
Shanai

pupsilibaerle

12.09.2010 04:19 Uhr

thanks so much. very good. optimale rezeptur die ich allerdings noch gut abgeändert habe aber das grundrezept habe ich übernommen. habe viel mehr knoblauch einiges an roten getrockneten chilischoten paar mehr zwiebeln verwendet und die tomaten in ganz kleine würfel geschnitten statt sie zu blanchieren. fucking hell absolut lecker.

cara-lotta

28.09.2010 14:43 Uhr

Volle Punktzahl - und auch von mir: vielen Dank für das simple aber tolle Rezept :-)

Dana22

03.01.2011 14:22 Uhr

WoW.... :)
beste Pizzasauce die ich je gamacht habe !!!
Einfach nur der Hammer.
Danke für dieses super Rezept.!
Liebe Grüße
Dana

pemtom

10.01.2011 22:20 Uhr

Hmm,war das lecker gewesen!Super Soße.
Danke für das Klasse Rezept.5 Sternchen dafür.

♥LG pemtom♥

Otti-1005

11.04.2011 20:18 Uhr

Für welche Menge reicht das Rezept aus? Für ein Blech?

MJ52

06.06.2011 16:23 Uhr

Sehr leckere Pizzasauce!!! Ruckzuck fertig bis auf das köcheln, aber das geht ja von alleine.
Ich habe nur mehr Zwiebeln u. Knoblauch genommen. Diese Sauce werde ich auf jeden Fall noch öfter machen da ich die Zutaten dafür eigentlich immer im Haus habe.

LG MJ52

Micha1910

12.08.2011 19:10 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die Sauce hat sehr gut geschmeckt. Von der Menge her hätte es für zwei Bleche Pizza gereicht - somit habe ich die Hälfte eingefroren und kann beim nächsten Mal noch darauf zurück greifen.

P.S.: Ich habe noch ein Lorbeerblatt mit köcheln lassen und den Zucker weg gelassen.

bini710

31.10.2011 18:30 Uhr

Die Soße ist Mega! Hab noch etwas Sambal Olek dazu! Wirklich legger! ;-) *****

LG
Bini710

Mandiiieh

09.11.2011 10:34 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage.

Das rezept klingt super, aber wieviel von dem Zucker, Salz, Pfeffer Basilikum & Rosmarin verwendet man da so ca. mit dem Würzen habe ich es nicht so.
Danke schonmal für die Antworten.

Mandiiieh

09.11.2011 10:35 Uhr

Ach habe noch etwas vergessen, muss die Souce erst abkühlen oder wird sie warm auf den Teig gemachtß

Grießbrei

03.02.2012 16:41 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die Sauce kannst du warm oder kalt auf den Teig streichen, das ist egal.

Zum Würzen (Frage vorher): das kann man leider nur schwer beantworten. Zum Einen nimmt jeder Gewürze anders wahr: während der Eine z. B. noch jede Menge Salz braucht, ist es für den Anderen bereits total versalzen. Und dann sind auch die Gewürze unterschiedlich intensiv, jenachdem, welcher Art du sie benutzt: getrocknet, tiefgefroren, frisch von der Fensterbank. Das hat doch alles ein etwas anderes Aroma.

Einzig zum Zucker kann man sagen: vorsichtig einsetzen. Er soll der Sauce die Säure nehmen, d. h. er dient nur als dezenter Ausgleichen, soll aber ja nicht in süß verwandeln.

Den Rest: fange langsam an, schmecke zwischendurch immer wieder, was sich je Gewürz verändert hat. Im Laufe der Zeit wird das dann.

twister2009

29.01.2012 19:03 Uhr

mmmmmhhhhhhh...voll super legga ;-)
danke danke danke :-) meine kids finden die auch super :-)
lg Kim :-)

Natalia1201

03.03.2012 21:02 Uhr

Wer diese Sauce mit selbstgemachten Teig probiert hat wird nie mehr auf TK Ware zurückgreifen. 5 Sterne von mir dafür :)

puffel84

09.03.2012 21:21 Uhr

Hallo,

die perfekte Soße für eine leckere Pizza!!!
Wichtig ist nur, die Soße wirklich mind. eine halbe Stunde einköcheln zu lassen und kräftig mit Kräutern der Provence würzen.

Bilder folgen.

LG, Sarah

milka59

26.04.2012 10:04 Uhr

Hallo,
diese Sauce ist perfekt....Hatte sie auf Ciabatta ( selbst hergestellt ) getan und wie eine Pizza belegt und dann ab in den Ofen...Traumhaft lecker.Ich finde es sehr gut dass es einem selber überlasssen bleibt wieviel Kräuter man in die Sauce reinmacht.Danke für dies tolle Rezept.Jetzt nur noch so und nichts anderes mehr für Pizzen usw.
LG,Milka

Tweety1202

05.06.2012 20:52 Uhr

Sehr leckere Sauce. Wird jetzt immer für die Pizzen benutzt.

Hobbykochen

11.08.2012 18:52 Uhr

Hallo alexthesim84,

habe heute Deine leckere Sauce gemacht und gleich doppelt, damit man fürs nächste mal schon mal den Vorrat hat.
Hat uns alle sehr gut geschmeckt und wird es sicherlich öfter eben.
Danke für das schöne Rezept.

Foto ist unterwegs.
Liebe Grüße
Hobbykochen

SantaFee65

04.09.2012 10:10 Uhr

Volle 5 Sterne für das tolle Rezept, das ist genau das, was ich schon seit langem gesucht habe. Natürlich schmecke ich nach meinen Vorstellungen ab...ich mag auch viel Knoblauch und einen würzigen Geschmack. Aber egal wie ich sie abwandel, das Grundrezept ist das Entscheidende ;)
Das Foto folgt....ich kann dieses Rezept von ganzem Herzen weiterempfehlen!!!!

hajovm

19.09.2012 00:09 Uhr

Superlecker. Ich bin Pizzer-selbermacher Neuling. Hat aber sofort geklappt.
Diese Pizzasoße gibt den letzten Pfiff. Habe direkt mehr davon gekocht und eingemacht in Portionsgläser. So habe ich immer die Soße zur Hand.

baelfire

24.09.2012 23:20 Uhr

Sehr lecker!

Ich habe frsche Tomaten genommen und selbst püriert und nur einen statt 2 EL Tomatenmark verwendet, hat super geklappt und wunderbar geschmeckt.

Daenery

06.11.2012 20:32 Uhr

Super Sauce, aber Vorsicht beim würzen! Wir haben frische Kräuter genommen und dabei ein Blättchen Rosmarin zu viel erwischt. Lieber sparsamer damit umgehen! ;)
Beim Bestreichen des Pizzateigs großzügig sein und auch die Ränder nicht vergessen, dann wird die Pizza auch nicht so trocken! Lg Dany

Michy16

19.11.2012 19:19 Uhr

Die beste Pizzasauce, die ich je gegessen habe! :)

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


MagicMerlin

03.10.2013 21:14 Uhr

Erstklassiges Rezept. Wurde sogar gleich nach dem Rezept gefragt. Einzig...ich habs laenger koecheln lassen - gut 60-90min -, da aus "Erfahrung" gerade eine Tomatensauce dann intensiver/angenehmer wird.

Keksinchen

05.10.2013 13:02 Uhr

Hat jemand erfahrung damit, wenn ich diese Sauce in Twist Off Gläser geben möchte, wielange sie haltbar wäre ? Mit lieben Gruß, Keksinchen :)

estefania78

13.10.2013 18:48 Uhr

Superlecker die Sauce habe sie mit Chilli etwas verschäft. Kam sehr gut an!

Inutile

12.11.2013 12:39 Uhr

Fantastisch - wirklich einfach nur fantastisch.
Mein Mann konnte die Finger nicht davon lassen. Ich war froh, dass ich dann noch genügend Sauce hatte um meine Pizza zu bestreichen :)

tysonlove

26.12.2013 17:36 Uhr

Wie immer: Perfekt!

schlumiline

10.01.2014 19:45 Uhr

Die beste Pizzasoße allerzeiten!!!

LG Cora

tilmanscf

26.01.2014 21:11 Uhr

Offensichtlich habe ich immer unterschätzt, wie wichtig es ist, eine leckere Pizzasauce zu haben. Aber diese hier hat mich und meine Familie umgehauen! Würzig und unschlagbar lecker!
Kommt ab sofort auf jede Pizza, vielen Dank für dieses fantastische Rezept!
lg tilmanscf

Schoko-Muffin13

25.03.2014 19:21 Uhr

Wirklich sehr leckere Pizzasauce und dabei so einfach zuzubereiten! Ich habe gleich die doppelte Menge gemacht und den Rest eingefroren.

Danke für das Rezept!

LG Schoko-Muffin

Patrik589

02.04.2014 14:33 Uhr

Habe die Sauce heute gemacht. Hmmmmm.... sehr lecker.:-)

Vanille209

17.05.2014 15:29 Uhr

In diese Soße kann ich mich direkt reinlegen!
Unfassbar lecker,es war eine reine Geschmacksexplusion!Leider hatte ich keinen Basilikum mehr da,aber auch ohne war sie perfekt.Sie hat mir sogar so gut geschmeckt,das sie ab heute meine neue Pastasauße wird!Ich würde dir gerne 50000* dafür geben
Ein Bild ist unterwegs ;)
Lg Vanille209

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de