Heringssalat

ostdeutsches Weihnachtsrezept

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Pck. Fischfilet(s) (Matjesfilets)
Gewürzgurke(n)
Zwiebel(n)
200 g Wurst (Jagdwurst)
200 g Blutwurst
Äpfel
1/2 Glas Mayonnaise
1/2 Becher saure Sahne
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, Mayonnaise und saure Sahne zugeben und umrühren.

1 Tag in den Kühlschrank stellen und mit Brötchen oder Brot servieren.

Kommentare anderer Nutzer


gg2434

13.11.2008 22:22 Uhr

Hallo wonnymaus, bin heute bei der Suche auf dein Rezept gestoßen. Statt Rotwurst nehme ich magere Sülze. (Sieht besser aus) Ich würze noch mit Pfeffer und einer Prise Zucker. Na und Kapern dürfen bei uns nicht fehlen. Ansonsten kenne ich den Heringssalat genau so.

L. Gruß gg2434

josi_mama

11.04.2014 19:38 Uhr

so ähnlich kenne ich ihn von meiner Mutter. Nur hat sie statt der Wurst frischen Fleischsalat vom Fleischer/Metzger (die ist nicht so Majolastig wie der aus dem Supermarkt) verwendet. Außerem konnte sie sich dadurch die Majo sparen.

jamjam... einfach lecker

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de