Schüttelpizza ohne Ei

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Salami, gewürfelt
200 g Schinken, gekochter, gewürfelt
200 g süße Sahne
200 g Käse, z. B. Gouda oder Emmentaler, gerieben
1 kl. Glas Champignons, geschnitten, abgetropft
200 g Mehl
Tomate(n)
1 TL, gestr. Salz
1/2 TL Pizzagewürz
1 TL Backpulver
  Fett für das Blech
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backpulver mit dem Mehl mischen, dann alle angegebenen Zutaten in einer Plastikschüssel mit Deckel gut durchschütteln und auf ein gefettetes, tiefes Backblech (Fettpfanne) gießen.

Nochmal leicht mit Pizzagewürz bestreuen und auf mittlerer Schiene bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 min. backen. Dazu ein knackiger Salat je nach Jahreszeit und Geschmack.

Dies ist nur das Grundrezept, natürlich lässt sich so gut wie alles aus dem Kühlschrank nehmen. Lecker ist auch, wenn man vor dem Backen Tomatensoße auf dem Teig verteilt.

Kommentare anderer Nutzer


Armida

16.05.2010 23:14 Uhr

Sehr lecker und schnell gemacht! Diese Pizza gibt es ab jetzt öfter. Danke für das Rezept!

Lexmark22

26.10.2013 03:22 Uhr

Hallo miamilly,

habe Dein Rezept gestern mal nachgebastelt. Leider hatte ich keine frischen Tomaten mehr also gab's eine Dose stückige Tommis dazu.

Schmackhaft und sehr sättigend! :)

Bildchen folgt.

mfG Lexmark22

miamilly

14.11.2013 17:25 Uhr

Vielen lieben Dank für das Bild :-)

o0oLineo0o

29.11.2013 19:09 Uhr

Super lecker und ohne Ei einfach perfekt. Das gibt es bei uns jetzt öfter!

andrea266

09.02.2014 12:30 Uhr

Habe dieses Rezept abgewandelt heute Mittag gemacht. Meine Familie war begeistert!

Habe die Variante Hawaii gemacht: 300g Schinken und Pute gemischt, ein Glas Mais, ca. 150g Ananasstücke, den Saft aus dem Glas dazu, statt süße Sahne Kaffeesahne und da ich leider keine Tomaten (auch nicht Dose) hatte, musste (leider) Ketchup herhalten (Menge kann ich schlecht sagen). Pizzagewürz hab ich wesentlich mehr rein gemacht, bestimmt 2 bis 3 Teelöffel (habe aber eher kleine Teelöffel). Mehl hab ich Vollkornmehl genommen- ist gar nicht aufgefallen ;-).

Wird es bestimmt öfter mal geben.

Bild hab ich leider gar keins gemacht...vielleicht demnächst mal.

210664

18.02.2014 16:10 Uhr

Wir haben diese Pizza,, mit Milch statt Sahne,wenigerKäse und nur Salami zubereitet.Wurde dadurch einer echten Pizza sehr ähnlich.Wird öfter zubereitet.Für das Rezept 4****.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de