Zutaten

200 g Salami, gewürfelt
200 g Schinken, gekochter, gewürfelt
200 g süße Sahne
200 g Käse, z. B. Gouda oder Emmentaler, gerieben
1 kl. Glas Champignons, geschnitten, abgetropft
200 g Mehl
Tomate(n)
1 TL, gestr. Salz
1/2 TL Pizzagewürz
1 TL Backpulver
  Fett für das Blech
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backpulver mit dem Mehl mischen, dann alle angegebenen Zutaten in einer Plastikschüssel mit Deckel gut durchschütteln und auf ein gefettetes, tiefes Backblech (Fettpfanne) gießen.

Nochmal leicht mit Pizzagewürz bestreuen und auf mittlerer Schiene bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 min. backen. Dazu ein knackiger Salat je nach Jahreszeit und Geschmack.

Dies ist nur das Grundrezept, natürlich lässt sich so gut wie alles aus dem Kühlschrank nehmen. Lecker ist auch, wenn man vor dem Backen Tomatensoße auf dem Teig verteilt.
Auch interessant: