Zutaten

200 g Mehl
100 g Butter
 etwas Salz
3 EL Wasser, kaltes
250 g Blattspinat
650 g Kartoffel(n)
1 Bund Petersilie
Knoblauchzehe(n)
 etwas Salz und Pfeffer
Ei(er)
150 g süße Sahne
80 g Käse, geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Salz, Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen, in eine gefettete Quiche-Form legen, etwa 1 Stunde kaltstellen.

Als nächstes den Spinat in Streifen schneiden, kurz blanchieren, gut abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, grob raspeln. Petersilie, Knoblauch fein hacken.
Anschließend Spinat, Kartoffeln, Petersilie sowie Gewürze miteinander vermengen, auf den Teigboden geben, gleichmäßig verteilen. Die mit Sahne verquirlten Eier darüber gießen und das Kartoffel-Spinat-Quiche mit Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.