Zutaten

1 EL Gemüsebrühwürfel
 evtl. Gemüse gemischtes (TK-Suppengemüse oder Dose) bei Belieben
Ei(er)
300 g Mehl
1 TL, gestr. Salz
20 g Butter
 etwas Petersilie oder Selleriegrün, gehackt
1 1/2 Liter Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus 1,5 Litern Wasser und dem Gemüsebrühpulver eine Brühe herstellen und aufkochen. Evtl. je nach Bedarf das Gemüse als Einlage zugeben.

Nun aus den Eiern mit Mehl und Salz einen Teig bereiten. Diesen Teig je nach Konsistenz zerzupfen oder zerkrümeln (auf etwa murmelgroße Stücke) und am besten gleich in die Brühe hinein geben. Die Mehlbrösel in der Brühe ca. 5 Minuten aufwellen lassen. Die Butter inzwischen bräunen und zugeben. Die Suppe eventuell noch etwas abschmecken. Den Topf vom Feuer nehmen, die gehackte Petersilie einstreuen und noch einen Moment durchziehen lassen. Heiß servieren.
Auch interessant: