Zutaten

600 g Fischfilet(s) (Thunfisch)
1 EL Zitronensaft
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
250 g Kirschtomate(n)
2 EL Pflanzenöl
75 ml Gemüsebrühe
65 g Butter (Knoblauchbutter)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 338 kcal

Das Fischfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen. Dann trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Petersilie und Dill abspülen, trocken tupfen und fein hacken. Die Kirschtomaten waschen und abtropfen lassen, dann in Hälften schneiden und die Stielansätze herausschneiden.

Das Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fischfilet portionsweise von beiden Seiten kross darin anbraten und in eine Auflaufform geben. Die Kirschtomaten in dem Bratfett anbraten und mit in die Auflaufform geben. Nun die Kräuter darauf verteilen und die Gemüsebrühe hinzugießen. Die Knoblauchbutter zerlassen und darüber träufeln.

Die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/ Unterhitze: etwa 200°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180°C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Garzeit: etwa 25 Minuten

Das Fischgericht sofort servieren.

Als Beilagen passen Bandnudeln oder auch Reis. Ein ofenwarmes Baguette und ein frischer Salat machen das Menü komplett.
Auch interessant: