Zutaten

Brötchen (Vollkornbrötchen)
200 g Schinken, gekochter
150 g Käse (z.B. Emmentaler oder Gouda)
Fleischtomate(n)
2 EL Crème fraîche
2 EL Kräuter, gemischte und fein gehackte (z.B. Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad (Gas Stufe 2-3) vorheizen.

Die Vollkornbrötchen halbieren, mit einem Löffel das weiche Innere herausholen und in eine Schüssel geben. Den Schinken zuerst in Streifen, dann in kleine Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Die Tomaten quer halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausholen. Das Tomatenfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Schinken-, Käse-, und Tomatenwürfel, Crème fraîche und Kräuter zu der Brotmasse in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die Brötchenhälften füllen.

Die Brötchenhälften auf ein Backblech setzen, in den heißen Backofen schieben und etwa 10 Minuten überbacken.
Auch interessant: