Bratäpfel

mit Füllung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Äpfel
250 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
25 g Zucker
40 g Grieß
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
250 g Erdbeeren
1 EL Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel gründlich abspülen und einen Deckel abschneiden. Die Äpfel nun etwas aushöhlen, dabei das Kerngehäuse entfernen.

Für die Füllung Milch und Vanillezucker aufkochen. Zucker und Grieß mischen, unter Rühren in die Milch einstreuen und 3 Min. bei kleiner Hitze kochen. Das Ei trennen und das Eigelb zügig unter den Grieß rühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Grieß heben. Diesen Grießbrei in die Äpfel füllen und mit Mandelsplittern bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Heißluft etwa 15-20 Min. backen.

Für die Sauce die Erdbeeren antauen lassen. Zusammen mit dem Puderzucker in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer pürieren.

Die Erdbeersauce zu den warmen Bratäpfeln servieren.

Kommentare anderer Nutzer


urmelhelble

25.12.2010 04:49 Uhr

Endlich mal ein originelles Bratapfelrezept - Kompliment!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de