Avocado gefüllt mit Nordeseekrabbensalat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Nordseekrabben, gepult
Avocado(s), reif
100 g Mayonnaise, evtl. selbst gemacht
40 g Tomatenketchup
 evtl. Tabasco
1 Prise Zucker
1/2 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
 evtl. Kaviar
 evtl. Ei(er) - Scheiben zur Deko
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocado längs aufschneiden, den Kern entfernen und das reife Fruchtfleisch mit einem Teelöffel rausnehmen. Die Avocadohälften aufheben!! Avocadofleisch pürieren und zur Seite stellen.

Die Mayonnaise mit dem Ketchup verrühren, das Avocadopüree darunter heben und gut miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und eventuell Tabasco abschmecken. Das Nordseekrabbenfleisch darunter heben. Den Krabbencocktail in die Avocadohälften füllen und kühl stellen.

Ca. 10 min. vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen. Das Anrichten kann z. B. auf Salatblätter auf einer Platte erfolgen. Die gefüllten Avocadohälften können je nach Geschmack z. B. mit Kaviar und/oder Eierscheiben dekoriert werden.

Kommentare anderer Nutzer


PettyHa

13.02.2011 20:52 Uhr

Hallo,

ich habe den Avocado-Krabbensalat als Vorspeise gereicht und es hat allen sehr lecker geschmeckt!

Die Mayonaise mache ich selbst, es lohnt sich.

LG Petra

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de