Zutaten

400 g Tomate(n), gehäutet und entkernt
Zwiebel(n), in Würfel geschnitten
500 g Nudeln (Spaghetti)
1 EL Öl (Olivenöl)
150 ml Sahne
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf, mittelscharf
250 ml Gemüsebrühe
50 g Kapern
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die enthäuteten und entkernten Tomaten in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Sahne angießen und kurz aufkochen. Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Einige Stücke zur Seite legen, den Rest mit Zitronensaft und Senf zur Sahne geben, salzen und pfeffern. Die Soße mit einem Pürierstab fein pürieren. Nach und nach die Brühe unter das Thunfischpüree ziehen, nochmals kurz erhitzen und mit Pfeffer würzen. Die Nudeln bissfest kochen, mit den Kapern, den Tomatenwürfeln und dem übrigen Thunfisch unter die Soße heben und sofort servieren.