•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 m.-großer Mangold
300 g Hackfleisch (Rind, Lamm, Geflügel oder Rind/Schwein gemischt)
10  Cocktailtomaten
Zwiebel(n)
125 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond
  Salz und Pfeffer
  Öl oder Butterschmalz zum Anbraten
1 EL Petersilie, gehackte
  Koriander, gem.
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Grüne der Mangoldblätter von den Stielen schneiden und klein hacken und auf die Seite stellen. Die Stiele in Rauten schneiden, die Zwiebel klein würfeln, Cocktailtomaten halbieren oder vierteln und ebenfalls auf die Seite stellen.
Öl in einer großen Pfanne heiß machen, die gewürfelte Zwiebel andünsten und dann das Hackfleisch anbraten, bis es bröselig ist. Anschließend die geschnittenen Mangoldstiele mit in die Pfanne geben und gut anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten dünsten.
Dann das Grün des Mangolds und die Tomatenstücke in die Pfanne geben, alles umrühren, mit Salz, Pfeffer und dem frisch gemahlenem Koriander abschmecken und mit geschlossenem Deckel alles noch 5 Minuten gar dünsten. Am Schluss die Petersilie drüber streuen.

Dazu passt hervorragend Polenta oder gedämpfter Reis.