Zutaten

4 Stange/n Lauch
1 m.-große Kartoffel(n)
50 ml Sahne oder Cremefine zum Kochen
1 Liter Brühe
  Butterschmalz oder Margarine
  Salz
  Pfeffer, weißer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Ein paar dünne Ringe zur Seite legen, die brauchen wir später noch. Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.

Den Lauch in einem Topf mit etwas heißem Butterschmalz oder Margarine anschwitzen und nach ca. 5 Minuten die Kartoffelwürfel hinzugeben. Alles mit der Brühe aufgießen und ca. 1/2 Stunde köcheln lassen. Zwischendurch ab und zu umrühren. Wenn alles weich gekocht ist, die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, damit keine Stückchen mehr zu sehen sind. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken – aber bitte vorsichtig mit dem Salz sein, die Brühe ist ja auch bereits gewürzt. Abschließend die Sahne bzw. Cremefine hinzugeben und die beiseite gestellten dünnen Lauchringe einstreuen. Sofort servieren.