Zutaten

1/2 kg Rote Bete, frische, nicht aus dem Glas
Fischfilet(s) (Matjes-Filets)
1 großer Apfel
2 große Gewürzgurke(n)
200 g saure Sahne
200 g Crème fraîche
1 Schuss Sahne
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete kochen oder die Gekauften aus dem Supermarkt in kleine Würfel schneiden (Handschuhe benutzen da Rote Bete sehr färben). Die Matjesfilets auch in kleinere Würfel schneiden. Mit dem Apfel (geschält) und den Gurken genauso verfahren.

Dann sämtliche Zutaten vorsichtig mischen und abschmecken. Zum Schluss noch einen Schuss Sahne dazugeben, dadurch wird der Salat etwas geschmeidiger.

Nun den Salat kühl stellen und einige Stunden ziehen lassen. Durch das Ziehen bekommt der Salat seine schöne rote Farbe. Dazu passt wunderbar frisches Weißbrot und wer es deftiger mag, isst Bratkartoffeln dazu.
Auch interessant: