•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
100 g Quark (Magerquark)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
3 EL Öl
  Für den Belag:
1 Kopf Mangold, ca. 400 g
Zwiebel(n), fein gewürfelt
250 g Mozzarella
Spitzpaprika, rot, in Ringe geschnitten
Ei(er)
150 ml Milch
  Öl für die Form
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark, Mehl, Backpulver, Öl und ca. 3 EL von der Milch zu einem Teig verarbeiten. Ausrollen und eine eingeölte Tarteform oder Springform (26 cm) damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C 10 Minuten vorbacken.

Den Mangold waschen und putzen. Die Stiele fein würfeln, das Grün grob hacken. Die Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, Mangoldstielwürfel dazu und ca. 4 Minuten dünsten. Dann das Grün dazu, nochmal 3 Minuten dünsten. Vom Feuer nehmen. Mozzarella fein würfeln und unterheben. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

Die Masse auf dem Teigboden verteilen. Die restliche Milch mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Gemüse gießen. Ganz oben drauf die Paprika legen. Bei 180°C ca. 30 Minuten fertig backen, bis sie schön goldbraun wird.