Zutaten

200 g Haferflocken
125 ml Milch
4 m.-große Äpfel, säuerlich
10 TL Honig
Ei(er)
Zitrone(n)
100 g Rosinen, in Rum eingeweicht
  Zimt
1 Prise(n) Salz
Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark
100 g Nüsse, gerieben
  Butter
 einige Mandel(n), gestiftelt
  Für die Sauce:
  Saucenpulver (Vanille), für 0.5 Liter Sauce
1/2 Liter Milch
2 TL Honig
4 cl Amaretto
50 g Mandel(n), gerieben
Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark
  Für die Garnitur:
  Früchte der Saison
Apfel, in Spalten
  Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ungeschälten, gründlich gewaschenen Äpfel würfelig schneiden (Kernhaus entfernen). Die Eier trennen. Die Äpfel mit Haferflocken, Milch, Honig, Eidottern, Rumrosinen, Zimt, Vanillemark, etwas Zitronensaft- und schale verrühren. Eiklar mit Salz zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Eine Auflaufform mit Butter fetten und mit geriebenen Nüssen bestreuen. Die Auflaufmasse in die Form einfüllen und mit Mandelstiften bestreuen. Im auf 190°C vorgeheizten Rohr ca. 45 Minuten backen.

Das Vanillesaucenpulver laut Packungsanleitung mit der Milch anrühren. Mit Honig, Amaretto, Vanillemark und geriebenen Mandeln verfeinern.

Den Auflauf noch heiß mit der warmen Mandel-Vanillesauce auf Tellern anrichten. Mit Früchten und Apfelspalten garnieren, mit Zimt bestäuben.