•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
Karotte(n)
1 Bund Suppengrün
2 EL Gemüsebrühe, instant
3 Paar Wiener Würstchen
 n. B. Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und die Karotten schälen und schnippeln. Das Suppengrün auch grob zerkleinern. Muss alles nicht so genau sein. Dann alles in einem großen Topf mit so viel Wasser geben, dass das Gemüse knapp bedeckt ist und in der Gemüsebrühe gar kochen. Anschließend alles durch eine Passiermühle (Flotte Lotte) drehen.

Mit Salz und Gemüsebrühe nochmal abschmecken und evtl., falls die Suppe zu dick ist, mit Wasser verdünnen. Sie darf aber ruhig dickflüssig sein, so mag ich sie zumindest am liebsten. Am Schluss noch die Wiener in Scheiben schneiden und dazugeben.

Mein Tipp: Nochmal aufgewärmt schmeckt sie dann noch besser, also auch gut zum Vorbeireiten.