Würstcheneintopf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kleiner Blumenkohl
Schalotte(n)
Möhre(n)
150 g Champignons
220 g Bohnen
Porreestange(n)
80 ml Gemüsebrühe
1 TL Liebstöckel, getrocknet
1/2 TL Kümmel
Würstchen (Wiener)
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Butter
  Cayennepfeffer
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Die Pilze putzen und grob würfeln.
Die Bohnen putzen, in Stücke brechen oder abtropfen lassen. Den Porree waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Gemüse darin unter Rühren anschwitzen. Mit Salz, Liebstöckel, Kümmel und Cayennepfeffer würzen. Die Brühe angießen, aufkochen lassen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Würstchen im Ganzen oder gestückelt dazu geben, ohne weitere Hitzezufuhr ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Den Eintopf in Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


angelika1m

03.10.2008 14:01 Uhr

Hallo Axel,
wir lieben bunte Eintöpfe so wie diesen ! Aber Achtung : sollte sicher 800 ml Gemüsebrühe heissen !
Schmeckt durch die Gewürze herzhaft .

Danke, prima Rezept

Angelika

axel-42

03.10.2008 14:09 Uhr

Hallo Angelika

Nee,Nee, 80ml sind schon korrekt,der Eintopf soll keine Suppe werden,der ist so dick ,der könnte mit der Gabel gegessen werden."grins"
Du kannst natürlich mehr Flüßigkeit nehmen.

Aber schön das es Euch geschmeckt hat.

LG axel

angelika1m

07.10.2008 17:14 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Axel,

wie Du auf dem Foto sehen kannst, habe ich weniger Flüssigkeit zugefügt.
Aber ganz so \"dick\" wie angegeben, hätte ich bei uns schlechte Karten gehabt. Lecker war\'s allemal !!!

LG, Angelika

axel-42

08.10.2008 08:35 Uhr

Hallo Angelika

Sieht das GUT aus,da bekommt man gleich Hunger.
Prima das es euch geschmeckt hat.

LG axel

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de