Zutaten

500 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
250 g Butter
250 g Zucker
125 g Mandel(n)
3 m.-große Ei(er)
 evtl. Kuchenglasur
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten. Über Nacht, in Alufolie eingewickelt, in den Kühlschrank legen.
Den Teig dünn ausrollen und mit Ausstechförmchen Plätzchen ausstechen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10 Minuten bei 175 Grad backen.

Wer möchte, kann aus 100 g Puderzucker und 2 Esslöffeln Wasser oder Zitronensaft einen Guss anrühren und auf die erkalteten Plätzchen streichen; mit Zuckerstreuseln oder Zierperlen garnieren.
Auch interessant:
Video-Player wird geladen ...
Von: Rike Dittloff, Länge: 1:41 Minuten, Aufrufe: 148.436