Aioli

zum Fondue - schnell und lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Mayonnaise, gute
 n. B. Joghurt (3,5%)
4 Zehe/n Knoblauch
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten miteinander vermischen. Kalt stellen und durchziehen lassen. Der Dipp schmeckt umso besser, je länger er zieht.

Kommentare anderer Nutzer


FrauMausE

17.08.2010 14:27 Uhr

Hallo,


wir benötigten heute ein Aioli-Rezept "auf die Schnelle"
Sehr gut.
Ich habe 150 g Vollmilch-Joghurt untergerührt und wir haben alle eine gewaltige Knoblauchfahne. 4 Zehen sind hier schon ne Menge ;-)


Dieses Rezept kann ich jedem empfehlen, der eine schnelle Aioli-Variante sucht und vor Fertig-Mayo nicht zurückschreckt...



LG


FrauMausE

die_chaossunny1975

11.01.2013 18:40 Uhr

Hallo,
das ist ne super Idee für alle die wenig Zeit haben. Ich hab eine Tube Mayo von Thomy genommen,150 g Naturjoghurt und nur 3 Knoblauchzehen.
Kam super an!!!! Total lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de