Schichtsalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kl. Glas Sellerie
Ei(er), gekochte
5 Scheibe/n Schinken, gekocht
300 g Gemüse - Mais
1 kl. Dose/n Ananas
Äpfel, geschält
3/4 Glas Miracel Whip
2 Stange/n Porree
3/4 Becher Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Konserven gut abtropfen lassen. Alles schneiden und der Reihe nach schichten. Sahne schlagen und mit Miracel-Wip verrühren und darüber gießen. Als oberste Schicht den Porree streuen. Einen Tag vorher zubereiten. Über Nacht ziehen lassen und nicht umrühren.

Kommentare anderer Nutzer


nina74

09.03.2004 21:38 Uhr

Ein Glas Sellerie und das Rezept ist perfekt!!!
LG
Nina

nina74

09.03.2004 21:40 Uhr

SORRY!!!!!
Meine Brille war wohl beschlagen ;=)

daggi67

20.04.2005 10:10 Uhr

für österreicher! nehmt zwei säckchen yogonnaise, schmeckt damit herrlich!!!

lg daggi

Paddington

01.11.2005 21:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

was ist yogonnaise?

Ich spare mir die Sahne und verfeinere Miracel Whip mit dem Saft der Ananas und nach Geschmack mit etwas Curry, auch lecker!

LG
Paddington

ela4281

14.12.2005 15:36 Uhr

Super lecker!

Allerdings wird bei uns kein Sellerie darein getan. Stattdessen kommen bei uns noch ab und zu statt der Ananas Mandarinen mit hinein...
LG ela

Verena68

05.07.2006 09:05 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Schmeckt meinen Gästen immer wieder lecker. Ist sehr gut vorzubereiten. Den Porree blanchiere ich vorher. Dann ist er bekömmlicher.
LG Verena

Pontes2

02.01.2007 09:07 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

Habe den Salat zur Silvesterparty gemacht, in doppelter ausführung. Wir waren alle sehr begeistert. einfach lecker. Das schöne ist man kann ihn einen Tag vorher ohne Stress zubereiten, genial.
lg manu

gundiw

10.01.2007 08:18 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ist ein super leckerer Salat,besonders zum gegrillten.Kleiner Tipp:Einfach ca. 100- 150 gr geraspelten Gouda oben drauf,mmmhhh lecker. ;o)
LG Gundi

sahneschnitte05

11.01.2007 08:14 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

mache den Salat schon seit ein paar Jährchen. Allerdings nehme ich ein ganzes Glas Miracel-Whip und lasse dafür die Sahne weg. Muss Gundi Recht geben...mit Gouda oben drauf...mhhhh köstlich. Kommt immergut bei meinen Gästen an. Besonders im Sommer schmeckt er seeehr erfrischend.
LG Sahneschnitte05

superkirst

12.01.2007 07:43 Uhr

Hallo,

den Salat mache ich auch bereits einige Jahre und er ist einfach immer wieder super.
Die Reihenfolge ist bei mir etwas abgewandelt. Und es kommen noch klein gewürfelte Zwiebeln rein.
Die Sahne (oder Rama Cremefine) schlage ich auch nicht, sie wird einfach nur mit der Mayo (nehme immer Miracel Whip Balance) und dem Ananassaft verrührt und dann oben drauf gegeben, dann der geriebene Käse. Lecker, lecker, lecker!

Und wichtig: die Porreescheiben schön fein schneiden.

LG,
superkirst

marmeladenfee

22.03.2007 17:13 Uhr

Ich liebe diesen Salat!
Er ist frisch, knackig für den Sommer perfekt aber auch für alle anderen jahreszeiten. Gerade wenn man viele Gäste hat... geht einfach schnell und man kann unmengen davon produzieren.

ich kenne es ohne Eier, wobei ich es mir durchaus vorstellen kann, das sie passen- ich werds probieren.

Ich persönlich mach immer mehrere schichten, die sind kleiner aber dafür sieht es bunter aus und man muss anfangs nich bis auf den Grund um alle zutaten zu bekommen.

Ich kann diesen Salat nur empfehlen!

dorale2202

04.05.2007 09:09 Uhr

Genauso mache ich ihn auch! Allerdings schneide ich die Porrescheiben ganz fein und lege sie oben auf die Mayo-Sahne, dann wird der Porree etwas abgemildert!

Gruß dorale2202

bheld

23.09.2007 19:13 Uhr

Hatte für dieses Wochenende die doppelte Menge genommen und zu Miracel+Sahne noch einen Schuss Ananassaft dazugegeben und Goudaraspel obendrauf.........Erste Sahne!!! jeder sagte, der Salat sei "Zum reinlegen" lecker! Vielen Dank für das Rezept!!
LG
Die Helden

daniela280378

24.01.2008 08:58 Uhr

Ich habe den einmal gegessen auf einen Schulnachmittag meiner Tochter, und war hin und weg. Der war einfach nur megaaa-lecker, doch hab vergessen nach dem Rezept zu fragen, aber jetzt hab ich ihn gefunden und werd ihn selbst machen, mal schauen ob ich das genauso hin bekomm.

Danke fürs Rezept.

Liebe Grüsse Daniela

Marrylein

19.02.2008 12:55 Uhr

Hallo,
Ich habe gerade mal wieder eine Schüssel Schichtsalat im Kühlschrank stehen. Ich habe allerdings teils Ananassaft und teils Sahne genommen und auch noch Gouda oben drauf gestreut. Ich freu mich schon auf heute abend *g*

Gruß Marina

Schneggie2511

26.01.2009 10:46 Uhr

mal was anderes als die salte die man sonnst zubereitet

KaMaNutz

10.01.2010 20:19 Uhr

Super lecker :-)

Hilpa45

07.02.2010 21:40 Uhr

Habe über die Schicht Sellerie noch gehacke Walnüsse gegeben. Meinen Gästen hat es sehr gut geschmeckt.

sonnenscheinj

30.05.2010 17:40 Uhr

ich liebe diesen salat.
hab gestern abend welchen gemacht. einfach super lecker. habe normale mayoinnaise verwendet sowie nen becher saure sahne und halt ananassaft.

eingfach super lecker dieser schichtsalat. aber eier brauch ich darin auch nicht immer und die idee mit dem käse ist sicher lecker aber ich hate nicht mehr soviel hab ihn also ohne gemacht.

DerGeschmack

03.07.2010 14:08 Uhr

Egal in welcher Kombination, Salat ertränkt in Miracel Whip KANN nicht schmecken!

Beate251181

30.12.2010 18:59 Uhr

Doch, dieser Schichtsalat ist einfach nur lecker! Kenne das Rezept schon seit meiner Kindheit.
Außerdem wird der Salat nicht in Miracel Whip ertränkt! Die rutscht nämlich erst nach unten, wenn der erste was aus der Schüssel geschöpft hat. ;-)

dieter1954

16.01.2011 12:47 Uhr

Sehr schönes Rezept, ich nehme, wie von einigen anderen Kommatoren auch schon beschrieben, keine Sahne, sondern nur Miracel Whip. Die Verlängerung des Miracel Whip mit Ananas-Saft ist eine tolle Idee. Werde ich nächstes Mal probieren.

KaMaNutz

05.03.2011 12:18 Uhr

Das ist mein absoluter Lieblingssalat, obwohl ich kein Freund von Sellerie bin. Freu mich schon wieder auf die Gartenparties im Sommer, da muss der mit :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de