Zutaten

Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Mais
1/2 Bund Petersilie
300 g Hackfleisch, gemischtes
1 EL Öl
300 ml Tomatensaft
  Salz
  Pfeffer
1 Pkt. Klöße (Mini-Knödel)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln zufügen und kurz mit anbraten. Den Tomatensaft und Mais dazugeben und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Inzwischen die Mini-Knödel nach Packungsanweisung vorbereiten, in kochendem Wasser in ca. 7 Minuten garen und herausnehmen. Zu der Hackfleischpfanne geben und mit Petersilie bestreut servieren.
Auch interessant: