Schoko - Ingwer - Plätzchen

reicht für ca. 40 Stück
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Mehl
180 g Butter oder Margarine
1 Pck. Aroma (Orangenschale) oder die abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
150 g Schokolade, weiße
1 Stück Ingwer, ca. 3 cm
3 EL Mandel(n) oder Pistazien (ungesalzene), fein gehackte
1 Pck. Vanillinzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

50 g von der weißen Schokolade klein würfeln, die restlichen 100 g in einer Tasse in einem heißen Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Das Stück Ingwer schälen, sehr fein hacken und die Stückchen etwas zerdrücken. Die Butter bzw. Margarine in Würfel schneiden.

Das Mehl mit dem Vanillinzucker und dem Orangenaroma bzw. der Orangenschale in eine Schüssel geben. Butter oder Margarine, Ingwer und die geschmolzene Schokolade dazugeben. Alles mit den Knethaken vom Rührgerät grob vermischen. Die gehackten Mandeln oder Pistazien und die gewürfelte Schokolade dazumischen. Den Teig dann so lange kneten (am besten geht dies mit den Händen), bis er eine glatte Masse ergibt. Den Teig zur Kugel formen und in Folie verpackt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Den Teig stückchenweise zu walnussgroßen Kugeln formen, diese etwas flachdrücken und auf das Blech legen. In den heißen Backofen schieben und auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

Tipp: Als Dekoration passt Puderzucker (lecker: etwas Vanillinzucker oder Ingwerpulver untergemischt) oder weiße Schokoladenglasur.

Kommentare anderer Nutzer


Delfina36

19.09.2010 17:40 Uhr

Hallo,
bei uns gabs dieses WE die Schoko-Ingwerkekse.
Sie sind lecker, aber mir fehlt der intensive Ingwergeschmack.
Werd beim nächstenmal mehr Ingwer benutzen.

Liebe Grüße, Delfina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de