Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 große Aubergine(n)
12  Sardellenfilet(s)
Tomate(n)
Knoblauchzehe(n), frisch gehackt
4 EL Basilikum, frisch gehackt
1 EL Rosmarin, frisch gehackt
  Salz und Pfeffer
150 ml Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sardellenfilets gut abtropfen lassen, die Auberginen grillen, bis sie weich sind. Enthäuten und ebenfalls abtropfen lassen. Die Tomate backen und enthäuten (nicht überbrühen, durch das Backen bekommt die Tomate einen besonderen Geschmack).

Auberginen, Sardellen, Tomate, Knoblauch, Kräuter und Öl miteinander vermengen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.