Zutaten

  Pfannkuchen :
120 g Mehl
350 ml Milch
3 große Ei(er)
  Salz
  Cayennepfeffer
1 EL Curry, mild
75 g Cashewnüsse, ungeröstet
  Für die Füllung:
350 g Karotte(n)
400 g Weißkohl
450 g Lauch
200 g Pilze, (Shiitake)
2 große Chilischote(n), rot
40 g Ingwer, frisch
3 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl
60 g Zucker
20 g Butter
  Koriandergrün, zum Garnieren
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit Milch, Eiern, Salz, Cayenne und Curry glatt rühren. Cashewkerne grob hacken und dazu geben. In heißem Öl goldbraune Pfannkuchen backen. Pfannkuchen übereinander legen und im Backofen warm halten bei 100 Grad.
Karotten putzen, längs in sehr dünne, schräge Scheiben schneiden. Vom Weißkohl die dicken Blattrippen heraus schneiden und die Blätter in 3 cm große Stücke schneiden. Lauch putzen und das Weiße und Hellgrüne längs in 1 cm dicke schräge Scheiben schneiden. Shiitake putzen. Chili putzen, fein würfeln. Ingwer fein reiben. Knoblauch schälen und durchpressen.
In einem breiten Topf bei starker Hitze den Zucker goldbraun schmelzen. Die Butter dazugeben, aufschäumen lassen. Karotten unter Rühren 3 Minuten darin dünsten. Kohl dazugeben und nach weiteren 3 Minuten Lauch, Shiitake, Chili, Ingwer und Knoblauch dazugeben. Salzen und zugedeckt in ca. 5 Minuten bissfest dünsten.

Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen, mit Koriander garnieren.
Auch interessant: