Zutaten

300 g Blätterteig, TK
200 g Lachs, geräuchert
75 g Parmesan, gerieben
75 g Käse (Emmentaler), gerieben
Ei(er), davon das Eigelb
1 EL Kondensmilch, zuckerfrei !
 etwas Wasser
125 ml Schlagsahne
1 EL Meerrettich, gerieben
1 TL Zucker
2 TL Zitronensaft
 etwas Salz
 etwas Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 278 kcal

Den Blätterteig auftauen lassen, die Platten halbieren, jeweils zu einem Quadrat von doppelter Größe ausrollen. Räucherlachs würfeln, mit geriebenem Parmesan- und Emmentaler Käse, 2 Eigelb vermischen. Jeweils 2 Teelöffel der Masse auf die Quadrate setzen, 1 Eigelb mit Kondensmilch. verquirlen, Teigränder damit bepinseln. Zu einem Dreieck umklappen, Ränder fest andrücken. Teigtaschen mit Eiermilch bestreichen. Auf ein mit Wasser befeuchtetes Backblech setzen, bei 200 C ca. 12 Minuten backen.
Schlagsahne steif schlagen, mit geriebenem Meerrettich, Zucker, Zitronensaft und Salz würzen. Die Sahne mit Schnittlauch bestreuen, zu den Teigtaschen servieren.
Ergibt 10 Stück
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen