Champignon - Geschnetzeltes

Jägertopf wie vom Jahrmarkt
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Hühnerbrust oder Geschnetzeltes
1 Dose Champignons, kleine Köpfe, evtl. frische
20 g Schinken, mager, gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n), rot
1/2 Pck. Kräuter (8-Kräuter), TK
1 Scheibe/n Schmelzkäse, heller
2 Becher Sahne
100 ml Weißwein, trocken
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
1 TL Gemüsebrühe, evtl.
 etwas Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hühnerbrüste bzw. das Geschnetzelte waschen und trocken tupfen. Die Brüste in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons abtropfen lassen bzw. putzen und vierteln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Das Fleisch ordentlich mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen und darin das Fleisch anbraten. Dann die Zwiebel, die Pilze und den Schinken zugeben und mit anschwitzen. Wenn das Fleisch durch ist, alles mit Sahne und Weißwein auffüllen und die Kräuter und den Käse zugeben.

Alles etwas köcheln lassen und dann mit den Gewürzen und wer mag etwas Gemüsebrühe abschmecken. Dazu passen gut Reis, Kroketten, Kartoffeln oder frischgebackenes Brot.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de