Kartoffelsalat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 1/2 kg Kartoffel(n) (Salatkartoffeln)
8 m.-große Gewürzgurke(n)
400 g Oliven, entsteint, mit Kräutern der Provence eingelegt
10  Ei(er), hart gekochte
4 m.-große Zwiebel(n)
10 EL Olivenöl
3 EL Essig (Weinessig)
  Meersalz
  Pfeffer, schwarzer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln garen, pellen und in Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln schälen und die Eier pellen. Zusammen mit den Oliven und Gewürzgurken fein würfeln und in eine große Salatschüssel geben. Diese Zutaten mit reichlich Olivenöl mischen. Dann mit Meersalz, Weinessig und Pfeffer recht kräftig abschmecken, da sich der Geschmack beim Ziehen noch deutlich mildert.

Nun die Kartoffeln mit den anderen Zutaten gut mischen. Bis zum Verzehr mindestes 4 Stunden kühl stellen - besser aber einen ganzen Tag ziehen lassen.

Dieser Salat kommt seit vielen Jahren bei unseren Gästen als Beilage beim Grillabend oder zum kalt-warmen Büfett sehr gut an.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de