Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Schweinelende (Filet)
250 ml Wein, weiß
250 g Backpflaume(n), entkernt1
1 EL Margarine
1 EL Zucker
Zitrone(n), Saft davon
Nelke(n)
1 TL Pfeffer, ganze Körner
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinelende parieren und längs bis zur Mitte einschneiden, innen salzen und pfeffern.

Den Weißwein mit Zucker, Zitronensaft, Nelken, Pfefferkörnern und Backpflaumen 10 Minuten kochen. Die Pflaumen herausheben und etwas abkühlen lassen.

Die Schweinelende mit den abgekühlten Pflaumen füllen, das Fleisch mit Garn umwickeln, mit Salz und Pfeffer einreiben und in der Margarine sachte braten. Die Zwiebel würfeln und zum Fleisch geben. Nach 30 Minuten Bratzeit ist das Fleisch gar. Herausnehmen, warm halten und etwas ruhen lassen.

Den Bratsatz mit dem Weinsud lösen, die Sauce aufkochen lassen, abschmecken und
durch ein Sieb in eine Sauciere gießen.

Das Fleisch hübsch anrichten, mit der Sauce servieren.