Gefüllte Blätterteigwickel

Blätterteig mit Serranoschinken gerollt, ergibt ca. 25 Stück
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Platte/n Blätterteig
200 g Schinken (Serrano-)
15 g Parmesan
1 großes Ei(er)
1 EL Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, einige Zeit im warmen Zimmer erwärmen lassen.
In der Zwischenzeit den Serranoschinken in kleine Streifen schneiden, Ei vom Eiweiß trennen.
Blätterteig auf der Backmatte auseinander rollen. Den Serranoschinken auf einer Blätterteigplatte verteilen, obenauf den Parmesankäse streuen.
Die zweite Platte mit dem geschlagenen Eigelb bestreichen, diese Platte mit der Eigelbseite auf den Serranoschinken legen und der Länge nach halbieren. Mit einem scharfen Messer 1 1/2 cm Streifen abschneiden und vorsichtig drehen, auf die Backfolie legen, bis das Blech voll gelegt ist, es werden 2 Bleche benötigt.
Über die Streifen wird das restliche Eigelb mit Wasser bepinselt.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 bis 12 Minuten backen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


Petzi113

13.04.2008 14:15 Uhr

Super,lecker genau das richtige Gebäck zum Knappern.
Zu allen gelegenheiten sehr willkommen.

saurierbaby

28.02.2010 19:36 Uhr

Ich habe immer meine Kolleginnen im Geschäft beneidet, wenn sie so leckere Snacks mitgebracht haben.

Und endlich kann ich nun dank dieses Rezeptes, welches unheimlich lecker schmeckt, auch glänzen.

Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße

babettcorcoran

26.08.2011 14:11 Uhr

Das Rezept ist so einfach und gleichzeitig gut. Meine Kids lieben es und ich muß die "Knusperstangen" oft machen.

Vielen Dank,

Babett

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de