Blutwurst - Ravioli

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Mehl, doppelgriffiges - ich nehme Typ 405
Ei(er)
Eigelb
1/2 Ring/e Blutwurst (Flönz)
  Salz
  Olivenöl
  Sauerkraut, gekochtes
  Sauce (Trüffelsauce, s. mein Rezept in der Datenbank)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit den Eiern, einer Prise Salz und einem Schuss Olivenöl verkneten bis ein elastischer Teig entstanden ist. Von der Flönz acht Scheiben abschneiden und beiseite stellen, den Rest durch den Wolf drehen.

Den Nudelteig ausrollen, Ravioli ausstechen, mit der Flönzmasse füllen und die Ränder mit Eigelb verschließen. "Al dente" kochen und sofort servieren.

Sehr gut passt Sauerkraut dazu, das man mit einer leichten Trüffelsauce zubereitet.

Zum Servieren dann die acht Scheiben Flönz kross braten.

Das Sauerkraut auf die Tellermitte geben, Ravioli auflegen, die leichte Trüffelsauce darüber gießen und je zwei gebratene Blutwurstscheiben auf den Teller dazu geben.

Kommentare anderer Nutzer


schmitzebilla

21.04.2008 17:25 Uhr

Hier der Link zur schnellen Trüffelsauce: http://www.chefkoch.de/rezepte/1021881207388648/Schnell-zuzubereitende-Trueffelsauce.html

Eniba

04.01.2013 17:42 Uhr

Tolle Idee, Danke.
Habe Trüffelsoße und Sauerkraut durch in Butter gebratene Zwiebeln und Resten der Füllung ersetzt. Dazu Apfelkompott in Anlehnung an "Himmel und Erde mit Flönz"(siehe Foto).

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de