Obstkuchen mit Quark und Guss

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Teig (Hefe- oder Backpulverteig von 375 g Mehl)
500 g Quark
150 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Mandel
1 kg Obst, ( Rhabarber, Kirschen, oder, oder )
50 g Butter o. Margarine
Ei(er)
100 g Mehl
250 ml Sahne oder Milch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backpulver- oder Hefeteig bereiten. Den Quark glatt rühren, mit 75 g Zucker und dem Puddingpulver verrühren. Den dünn ausgerollten Teig mit der Quarkmasse bestreichen und dem Obst belegen. Butter oder Margarine sahnig rühren, 75 g Zucker ( oder mehr ) und die Eier zugeben. Mehl und Sahne unterrühren.
Bei der Bereitung des Gusses können die Eiweiß auch geschlagen untergezogen werden. Ca. 40 Minuten bei 160 - 170 Grad Umluft oder 190 - 200 Grad Ober/Unterhitze backen. Sehr lecker schmeckt uns der Kuchen mit Rhabarber.

Kommentare anderer Nutzer


Gittili

07.01.2003 18:40 Uhr

Ich habe garnicht erwähnt, daß das ein Blechkuchen ist.
Aber, das wißt Ihr sicher auch so.
LG
Gittili

Sugar04

27.04.2003 15:38 Uhr

Schnell gemacht und sehr lecker.

Mache ich auf jeden Fall wieder.

LG
Sugar

fabienne

10.05.2003 17:26 Uhr

Ich habe den Kuchen mit Quarkölteig gemacht und hat sehr gut geschmeckt.

Gittili

22.09.2005 12:23 Uhr

Ich habe den Kuchen jetzt mit Äpfeln und Zimt gemacht und versehentlich das Mehl beim Guß vergessen.
War fast noch besser. Werde ich dann öfters mal weglassen. *grins*

LG
Gittili

Oma12

23.05.2011 10:43 Uhr

Noch ein wenig geschlagene Sahne oben drauf und der Kuchen wurde schnellstens gegessen. Werde ihn bald mit anderem Obst machen. also vielen Dank.
LG Barbara

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de